Einsatz von Cookies:

Zum Zweck der besseren Nutzung und zur Analyse setzt unsere Website Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Speicherung zu.

Detailierte Cookie Information:

Diensteanbieter

Digitalsunray Media GmbH
Gonzagagasse 11/25
A-1010 Wien, Österreich
Tel: +43 (0) 1 920 66 33
Fax: +43 (0) 1 920 66 33
office@digitalsunray.com

In weiterer Folge Digitalsunray genannt.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

datenschutz@digitalsunray.com

Was sind Cookies?

Bei Cookies handelt es sich um einen kleinen Datensatz, der von einem Web-Server erzeugt, durch das Internet gesendet und mit Hilfe Ihres Browserprogramms auf ihrem Endgerät abgespeichert wird. Die Website nutzt „Cookies“ im Wesentlichen dazu, Nutzer bzw. deren Endgeräte Wiederzuerkennen, die Präferenzen des Nutzers oder Informationen für die Dauer des Surfens oder im Falle der Rückkehr zu speichern. Weiters werden Cookies auch dazu benutzt, um verhaltensbasierte Werbung auszuspielen und Anzeigeninhalte zu steuern.

Welche Cookie-Arten gibt es?

First-Party-Cookies

Werden ausschließlich von der Domäne des Diensteanbieters versandt und ausgelesen.

Third-Party-Cookies

Werden von Domänen anderer Diensteanbieter versandt und ausgelesen.

Sitzungscookies (session-id)

Temporäre Cookies, die beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Sitzungscookies ermöglichen das Wiedererkennen von Bewegungen des Nutzers auf der Website, sodass Informationen erhalten bleiben. Ohne Cookies haben Websites kein „Erinnerungsvermögen“.

Permanente Cookies

Einwilligung
Dauerhafte Cookies, die manuell zu löschen sind oder sich nach Ablauf einer bestimmten Zeit löschen. Diese Cookies helfen der Website sich an den Nutzer und seine Einstellungen zu erinnern; z.B. Sprachauswahl, Menüpräferenzen, interne Lesezeichen oder Favoriten.

Wie kann der Nutzer Cookies löschen?

Die gängigen Browser ermöglichen es dem Nutzer (zumeist unter der Rubrik „Einstellungen“ oder „Datenschutz“), bereits gespeicherte Cookies zu löschen.

Cookies löschen:

Firefox (https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen)
Chrome (https://support.google.com/accounts/answer/32050?hl=de)
Internet Explorer (https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies)
Safari (https://support.apple.com/kb/PH21411?viewlocale=de_DE&locale=de_DE)

Wann darf der Diensteanbieter Cookies verwenden?

Der Diensteanbieter ist berechtigt, auf dem Endgerät des (informierten) Nutzers Cookies zu speichern, deren alleiniger Zweck die Durchführung oder Erleichterung der Übertagung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz ist, oder, soweit dies unbedingt erforderlich ist, um einen vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich gewünschten Dienst zur Verfügung zu stellen (Art 5 Abs 3 ePrivacy-RL). Die Art 29 Datenschutzgruppe hat in der Opinion 4/2012 zur Ausnahme vom Cookie-Zustimmungserfordernisse folgende Cookies für zulässig erklärt:

  • Benutzer- Cookies (Sitzungs-ID) wie First-Party-Cookies, um die Eingaben des Benutzers beim Ausfüllen von Online-Formularen, Warenkörben usw. für die Dauer einer Sitzung zu verfolgen oder dauerhafte Cookies, die in einigen Fällen auf einige Stunden begrenzt sind
  • Authentifizierungs-Cookies, um den Benutzer nach der Anmeldung für die Dauer einer Sitzung zu identifizieren
  • Benutzer-zentrierte Sicherheits-Cookies, die zur Erkennung von Authentifizierungsfehlern für eine begrenzte Dauer verwendet werden
  • Player- Cookies für Multimedia-Inhalte , die zur Speicherung von technischen Daten zur Wiedergabe von Video- oder Audioinhalten für die Dauer einer Sitzung verwendet werden
  • Load-Balancing- Cookies für die Dauer der Sitzung
  • Cookies für die Benutzeroberflächenanpassung, z. B. Einstellungen für Sprache oder Schriftart, für die Dauer einer Sitzung (oder etwas länger)
  • Social-Plug-In- Cookies zum Teilen von Drittanbietern für eingeloggte Mitglieder eines sozialen Netzwerks.

Darüber hinaus ist eine Einwilligung des Nutzers zur Speicherung von Cookies erforderlich.

Welche First-Party-Cookies kommen zum Einsatz?

Bezeichnung Funktion Speicherdauer Rechtsgrundlage
PHPSESSID Wird für die Spracheinstellung genutzt. Sitzungscookie Art 5 Abs 3 (Information)

Welche bekannten Third-Party-Cookies kommen zum Einsatz?

Bezeichnung Funktion Speicherdauer Rechtsgrundlage
__utma Dieses Cookie beinhaltet die Informationen darüber, wann der Besucher das
erste Mal auf der Seite war, wie oft er sie besucht hat
und wann er sie das letzte Mal aufgerufen hat.
2 Jahre Einwilligung
__utmb Siehe __utmc Sitzungscookie Einwilligung
__utmc Dieses Cookie enthält einen Zeitstempel wann der Besucher die Seite
verlassen hat. Zusammen mit __utmbkann dieser Cookie Auskunft
über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.
Sitzungscookie Einwilligung
__utmz Dieses Cookie beinhaltet Informationen darüber, woher der Besucher kam
bevor er die zu analysierende Seite aufgerufen hat. Darin können
beispielsweise Informationen über Suchmaschinen und die dort
eingegebenen Suchbegriffe gespeichert sein oder wo auf der Erde sich
die aufrufende IP-Adresse befindet.
6 Monate Einwilligung
_ga Dient der User Identifikation von Google Analytics 2 Jahre Einwilligung
_gid Dient der User Identifikation von Google Analytics 1 Tag Einwilligung

Google /Universal Analytics

Digitalsunray Media GmbH benutzt auf seiner Webseite Google Analytics einschließlich der Funktionen von Universal Analytics, ein Service der Firma Google Inc. (“Google”), welches via Google Tag Manager implementiert wird. Universal Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) der Webseite von Digitalsunray werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Datenschutz ist für Digitalsunray ein wichtiges Thema. Auf der Webseite von Digitalsunray ist eine IP-Anonymisierung aktiviert. Es wird die Funktion „_anonymizeIp()“, wodurch IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden und ein direkter Personenbezug auszuschließen ist, verwendet, d.h. die IP-Adresse wird –vor Übermittlung der Daten an Google –innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderen Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt.

Im Auftrag von Digitalsunray wird Google die übermittelten Informationen verwenden, um Analysen der Internet- und Webseitennutzung durchzuführen, wie z.B. anonymisierte Auswertungen und Graphiken zu PageViews und Visits.

Digitalsunray verwendet die Daten ausschließlich zur Marktforschung, zur Optimierung Ihrer Webseiten und der Erbringung weiterer mit der Internetnutzung verbundener Dienstleistungen. Ebenso wird Google diese Information gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder Dritte die Daten im Auftrag von Google bearbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet oder unter www.google.com/analytics.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Digitalsunray weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseiten vollumfänglich nutzen werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugte und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, das Tracking vollständig zu unterbinden. Dafür müssen Sie nur auf den unten angeführten Link klicken. Damit der Widerspruch dauerhaft vorgenommen wird, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.