<
Niklas Steiner

Mobile Native Storytelling – UPC setzt auf die nächste Generation mobiler Werbung

Nativ, dynamisch und dramaturgisch: Die von Digitalsunray neu entwickelten Mobile Native Storytelling Ads vereinen alle diese Eigenschaften in einem Werbemittel und präsentieren die UPC TV-Plattform Horizon in all ihrer Vielfältigkeit. Ausgespielt wurden sie im Digitalsunray Netzwerk in den Apps von TV-Media und laola1.at. 

Es ist kein Geheimnis, dass Unternehmen ständig auf der Suche nach neuen und kreativen Wegen sind, um Produkte zu bewerben und ihre Geschichten zu erzählen. Die Absichten des Storytellings, also dem “Geschichten-Erzählen”, können sehr vielfältig sein. Von der Informationsvermittlung bis hin zur Stiftung von Freude und Unterhaltung. All dies vereinen wir in unseren Mobile Native Storytelling Ads.

Native Eingebundenheit trifft auf Interaktivität

Die TV-Plattform Horizon von UPC steht für die nächste TV-Generation, Digitalsunray mit dem Native Storytelling für die nächste Generation mobiler Werbung. Das neue Werbeformat passt sich an die native Form der Inhalte der jeweiligen Plattform an und verknüpft verschiedene integrierte Werbepositionen zu einer Geschichte. Dynamisch befüllbare animierte Bild-Text-Kombinationen visualisieren die vier Haupt-USP´s von Horizon – nämlich vier Sendungen gleichzeitig aufnehmen, Start Over (Pause & Rewind), mit Horizon Go auf mehreren Geräten gleichzeitig fernsehen, sowie mehr Programme in HD. Dramaturgisch sorgt ein transparentes Overlay der neuen Markenbotschafterin von UPC, Michelle Hunziker, für einen Überraschungseffekt und jede Menge Neugierde.

Die native Eingebundenheit im Kontext und die Interaktivität des Werbemittels werden definitiv ein fixer Bestandteil vieler weiterer mobiler Kampagnen sein.

 

 

14 December 2016