<
Niklas Steiner

BILLA APP PUSH mit neuem Spotlight Targeting Advanced

Gemeinsam mit BILLA und der OMD konnte durch die Spotlight Targeting Advanced Kampagne “BILLA APP PUSH” die Downloadrate um satte 50 Prozent gesteigert werden.

Unser Produkt Spotlight Targeting  Advanced unterstützt Werbetreibende dabei, ihre Zielgruppe und deren Interessen auf Basis von Hyper-Local Targeting noch genauer zu identifizieren und anzusprechen, indem ein Mitglied der Zielgruppe einen Spot vor dem Werbekontakt zweimal besucht haben muss.

Um möglichst hohe Downloadraten der Billa App in der Zielgruppe der regelmäßigen Käufer zu erreichen, wurde somit ausschließlich an User ausgespielt, welche in einem definierten Zeitraum zwei Mal eine Billa Filiale in Wien besucht hatten. Auf Basis ihrer Aufenthaltshistorie, den relevanten Spotlights, gepaart mit ihren Smartphone-Aktivitäten, konnten diese in Folge gezielt an anderen Orten, wie beispielsweise zu Hause vor dem Fernseher wieder abgeholt werden.

Jürgen Stecher, Spezialist Digitales Marketing bei der OMD, freut sich über den Erfolg der Kampagne durch Kreativität bei der Planung: “Wir konnten eine Steigerung der Downloadrate von 50 Prozent erreichen. Die Kampagne ist ein Beispiel dafür, dass Kreativität und Performance in Einklang stehen können und das sich Kreativität durchaus in Performance-Zielen abzeichnen kann.”

Hier geht’s übrigens zur Billa App!

Billa pusht mit Targeting App – Werbeplanung.at

3 May 2017